ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

28.05.2020 - 18:06
Wie schön die beiden am [...]
28.05.2020 - 08:14
Es handelte sich um die [...]
28.05.2020 - 05:52
Du hast ja so recht! Und [...]

... vor 1 Jahr

Mi, 29.05.2019 06:09 "Unser Wecker ..."

... vor 2 Jahren

Do, 31.05.2018 06:44 "Abschied ..."
Di, 29.05.2018 07:05 "Wonnemonat Mai "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

WERBUNG: Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 28.05.2020 06:21
5570 Einträge gesamt
10862 Kommentare
2223 Besucher diesen Monat
415 Besucher in dieser Woche
47 Besucher heute
0 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Samstag, 23. Juni 2007

auf Schatzsuche ...


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Mama - #1 - 24.06.2007 09:25 -

Meine liebe Marion, Ich bin total begeistert. Die Steine sehen ja prächtig aus. Wie Du das so hingekreigt hast - ich bewundere es sehr und freue mich, dass Du das so schnell in Deinen Seiten eingearbeitet hast. Wenn sie auch noch so klein sind, kommen sie doch durch Deine Mühe sehr schön zur Geltung. Und wie Du die Seiten gestaltet hast ist für mich - wie immer - Kunst. Hab recht vielen Dank. Liebe Grüsse von Deinem Papa und auch Deiner Mama, die ja schreiben musste.

Wolfgang aus Greifswald - #2 - 24.06.2007 09:29 -

Liebe Mari, habe mir gerade die Smaragde Deines Vaters angesehen und auch die liebevoll gebaute Seite drumherum. Hat mich doch ganz schön auch an meinen kurzen Alpen- Ausritt erinnert. Habe schon ein paar Bilder, einen kurzen Brief und den Haustürschlüssel Deines kleinen Gartenhäuschens (den ich alter Haderlump noch an meinem Schlüsselbund hatte) zu Dir auf die Reise geschickt. Aber da hat Dein Vater doch ganz schön lange suchen müssen, bis er die schönen Steinchen gefunden hat, oder? Wie groß sind die Teilchen eigentlich? Streichholzschachtel als Größenvergleich danebenlegen und nochmal photographieren? Jetzt ists um eins, mir fallen hier die Augen zu. GLGr aus der schönsten Hansestadt am Ryck vom Wolfgang.

Marion - #3 - 25.06.2007 14:08 -

Hallo Mari, ich finde das sehr spannend, nach Smaragden zu suchen. Habe bei "Schürfern im Bach" immer in Regionen über dem großen Teich gedacht ... und siehe da, es geht auch hier ... naja in Österreich. Danke für Deine Seite. LG von Marion


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start