ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

27.09.2020 - 22:15
Oh je, was für ein schwe [...]
26.09.2020 - 23:50
Zeit zu gehen...muss du [...]
26.09.2020 - 23:44
Hortensien blühen bei un [...]

... vor 1 Jahr

Mo, 30.09.2019 06:46 "Viel zu tun ..."

... vor 2 Jahren

So, 30.09.2018 06:22 "Apfel-Foto-Shooting"
Fr, 28.09.2018 06:32 "Zierapfelbaum"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011


WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 27.09.2020 18:12
5649 Einträge gesamt
10934 Kommentare
1735 Besucher diesen Monat
23 Besucher heute
1 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Montag, 31. Dezember 2007

abergläubisch?


Trackbacks

abergläubisch!
Wenn ich diesen Beitrag aus dem vergangenen Dezember lese und wenn ich über die vergangen Monate nachdenke ... dann, ja dann weiß ich das es ein Zeichen war ... Der Andi sagte gestern: "Na du hast sie ja aufgehoben und repariert, ich hä
Weblog: Blogg-Augenblicke
Aufgenommen: Dez 20, 08:56

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

lifenonstop - #1 - 31.12.2007 08:12 -

Aberglaube funktioniert eben nur wenn Du daran glaubst. Wenn Du also fest daran glaubst, dass diese beiden zerbrochenen Vögel etwas Schlimmes bringen, kann es auch passieren (hängt von deinem Glauben ab).... ;o) Aber es gibt ja auch, wie Du weisst, das Sprüchlein "Scherben bringen Glück".... ;-) Liegt an Dir an was Du glaubst.


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start