ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

Peter zu Erholung pur
01.07.2020 - 18:38
Liebe Mari, bei der Sch [...]
26.06.2020 - 07:12
Liebe Mari, bei Mari ha [...]
24.06.2020 - 14:50
Es könnte daran liegen, [...]

... vor 2 Jahren

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

WERBUNG: Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 02.07.2020 07:19
5596 Einträge gesamt
10879 Kommentare
186 Besucher diesen Monat
956 Besucher in dieser Woche
41 Besucher heute
1 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Freitag, 1. August 2008

für die nächsten 500.000


Trackbacks

man liest mich noch
Ich habe gerade etwas Zeit über meine hier im Internet verbrachte Zeit nachzudenken ... - Oook, das hatten wir alles schonmal - wen es interessiert, der liest meine 2007 verfassten Zeilen, die ich dem Ad geschrieben hatte nochmal nach.Nach 500.000 Besuche
Weblog: Blogg-Augenblicke
Aufgenommen: Mai 26, 20:33

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Helga/Rheinland - #1 - 01.08.2008 10:39 -

Liebe Mari ! Wie gut ich Dich verstehe ! Irgendwann im Leben kommt der Punkt, an dem eine Änderung folgen muß. PC & Co. sollten immer Freizeitbeschäftigungen bleiben; das reale Leben hat absolute Priorität. Dein Tagebuch werde ich weiter besuchen, wenn es auch nicht mehr so regelmäßig sein kann wie früher. Dennoch erfreue ich mich an Deinen Einträgen, obwohl ich inzwischen auch sehr sparsam mit meinen Kommentaren geworden bin. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben von Herzen alles Gute und schicke einen lieben Wochenendgruß von West nach Ost. Helga

Ulrike - #2 - 01.08.2008 12:46 -

Wir werden sehen, liebe Mari! Aber ganz sicher im Moment die Entscheidung, die Du aus vollem Herzen triffst. Und darum ist sie gut für Dich! Und nur allein das zählt ... Ganz sicher ist es für Deine Leser ein Verlust, nicht mehr auf Deine wunderbaren Seiten zugreifen zu können. Aber das ist nicht wirklich wichtig - wichtig bist Du, seid Ihr! Und: Danke!!! Liebe Grüße und Gedanken an und für Euch von Ulrike

Wolfgang aus Greifswald - #3 - 01.08.2008 13:51 -

500012 - das war heute mein "Zählerstand" bei Dir, und ich möchte Dir ganz doll danken für das "etwas andere Web", die seit Jahren von mir meistbesuchte Seite in den Weiten des Netzes. Schön, daß es Dich gibt und ich werde auch weiterhin fast täglich gucken kommen und ich bin froh, daß ich die vielen interessanten Sachen von Hexen und Zahnärzten, von Rovinj und Dresden, von Kaffeepötten und Marmeladen usw. noch sehen konnte, bevor Du sie nun offline genommen hast. Ein bißchen traurig macht es mich doch, wenn das nun alles weg ist. Es hat sich heute sogar die Sonne verfinstert deswegen(Photos in Deiner Emaille) Jetzt ist die Sonne aber schon nicht mehr "angefressen" und scheint volle Kanne. Ich wünsch Dir ein schönes SonnenWochenEnde. Liebe Grüße von Wolfgang aus der schönsten Hansestadt am Ryck.

Lucki - #4 - 01.08.2008 14:02 -

Hola Kleene, auf jeden Fall hast Du Meilensteine gesetzt, was den Homepagebau samt grafischer Gestaltung angeht!. Dafür danke ich Dir. Du warst mir immer ein sehr gutes Vorbild! Liebe Grüße vom Ostseestrand auch an Andi. Bleibt gesund und habt ein entspanntes Wochenende. LG UBX

Bea - #5 - 01.08.2008 14:02 -

Ja liebe Mari du folgst mir in den Entscheidungen. Ich kann es so gut verstehen *lächel dich an*. Loslassen ist manchmal wirklich wichtig, auch wenn es uns nicht immer leicht ums Herzchen dabei ist. Wer dich kennen lernen durfte, egal ob nun über deine Seiten, oder im realen Leben ist sicher reich beschenkt worden. Lass dich nun auch mal beschenken mit Gedanken, Kraft und Trost für diese Zeit. Unwichtiges rückt in den Hintergrund und die wirklich wichtigen Augenblicke sind zu kostbar das du/ihr sie vertrödelt. Wer weiß wie lang die Zeit einem bleibt und gar manche Erinnerung an das Wesentliche birgt so manchen Sinneswandel ;-) Passt gut auf Euch auf und haltet euch ganz fest ((((Mari)))). Ich/wir denken an Euch. Alles wird gut!!! Herzlichst mit ganz vielen positiven Gedanken Bea & na du weißt schon

Kerstin - #6 - 01.08.2008 16:11 -

Liebe Mari, ich bin zwar erst seit einigen Wochen Besucherin Deiner Seiten, aber ich habe all die vielen Beiträge, Bilder und schönen Geschichten förmlich verschlungen. Ich werde ganz sicher auch in Zukunft Deine Einträge verfolgen (den Hunde-Gassi-Geh-Treff können wir hoffentlich mal vereinbaren). Ich bin ab Sonntag erst mal im Urlaub. Allen ein schönes Wochenende! Kerstin, gerade nach dem Gewitter Ausschau haltend

Marion - #7 - 01.08.2008 18:31 -

Hallo Mari, schade ... schade ... aber wenn Du diese Entscheidung jetzt getroffen hast, dann ist es gut so. Ich habe mir bei Deinem Flickenteppich oft eine Anregung geholt, wenn mir nichts einfallen wollte und mir ist es wie Wolfgang ergangen, wenn ich auf Deinen schönen abwechslungsreichen und informativen Seiten unterwegs war. Schön, wenn uns wenigstens Dein Tagebuch bleibt *freu*. Alles Liebe Euch von Marion

derbaum - #8 - 01.08.2008 19:36 -

........

Kleene - #9 - 01.08.2008 21:00 -

Ich schicke euch einfach nur ein Lächeln rüber...tief aus meinem Herzen.....

lifenonstop - #10 - 02.08.2008 16:02 -

Ich denke, gar keine mal so schlechte Entscheidung...^^^, ich habe Dich immer dafür bewundert, Job, Familie, bloggen, fotografieren, Homepages bauen etc... und mir dabei gedacht: „Wo nimmt sie die Zeit her diesen doch recht umfangreichen Hobbys nachzugehen?“ Aber online bist Du ja noch, so lese ich still und heimlich weiter...*ggg*

sue - #11 - 02.08.2008 21:49 -

hmja... nachdem ich vor kurzen auch mit einer art serienabmahnung konfrontiert war, ging mir ähnliches durch den kopf. diesmal wars nicht von der frau do*ina und eine forderung war gleich mit drin. mal gucken... der spaß ist mir vergangen und teuer wars nun auch noch (obwohl - es hätte noch schlimmer kommen können) schade, das... andererseits gibts aber eben doch noch dinge, die mehr zählen als das internet. hoffe ich jedenfalls :) LG aus LE


Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.
 • Start