ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

27.05.2020 - 12:45
Du hast ja so recht! Und [...]
Peter zu Für Peter
25.05.2020 - 22:07
Schade dass du nicht noc [...]
lucki zu Ohne Worte
24.05.2020 - 14:14
Alles Herztage wie man s [...]

... vor 1 Jahr

Mi, 29.05.2019 06:09 "Unser Wecker ..."
Di, 28.05.2019 06:41 "Pfingstrosen-Zauber "

... vor 2 Jahren

Di, 29.05.2018 07:05 "Wonnemonat Mai "
Mo, 28.05.2018 06:43 "Samstags auf der Elbe "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

WERBUNG: Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 27.05.2020 06:40
5569 Einträge gesamt
10860 Kommentare
2081 Besucher diesen Monat
273 Besucher in dieser Woche
40 Besucher heute
0 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Sonntag, 8. Februar 2009

Dirk Michaelis und Gisela Steineckert in Kamenz


Trackbacks

Dirk Michaelis singt ...
Wisst ihr noch? Im Februar 2009 war ich bei ihm zum Konzert ... Nun hat Dirk Michaelis eine neue CD herausgebracht: Er singt Songs von James Blunt, Sting, Paul McCartney, Snow Patrol und anderen – auf Deutsch. Du hörst jedes Lied und kannst irg
Weblog: Blogg-Augenblicke
Aufgenommen: Dez 10, 06:33

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Marion - #1 - 08.02.2009 09:47 -

Liebe Mari, ja, ich mag ihn und diese Lieder auch ... wir haben - glaube ich 6 - 8 CD mit diesen allen Balladen aus DDR-Zeit. Auf 2 CD haben wir die schönsten zusammengeschnitten ... und das Fischlein unterm Eis liebe ich ebenso. Werde die CD gleich mal auflegen. Einen schönen Sonntag wünscht Marion

Wolfgang aus Greifswald - #2 - 08.02.2009 11:14 -

Liebe Mari, ich komm grade wieder zurück von der Dirk-Michaelis- Seite. Das sind eben die alten Barden, die das noch von der Pieke auf gelernt haben, die das eben richtig können, deren Namen auch noch in 20, 30Jahren noch einen Klang haben werden. Da stimmen Text und Musik !!! Das ist soooo schön. Dieser neuzeitliche DSDS- Schrott dagegen hat ne Halbwertzeit unterhalb der Wahrnehmbarkeitsgrenze - und das ist gut so. Computeranimierte Kasperei, die mit Musik kaum noch etwas zu tun hat. Schön ist es, das Leute wie Dirk Michaelis, und z.B. Eckhard Wenzel, Barbara Thalheim oder Thomas Stelzer noch unterwegs sind. Schlimm, wenn sie es irgendwann mal nicht mehr tun. mal schauen, ob Dirk Michaelis auch mal im Norden unterwegs ist. Leider ist jetzt das Preisniveau auch schon jenseits von gut und böse, die Event- Agenturen langen richtig hin, nehmen es vom Lebendigen weil sie`s vom Toten nachher nicht mehr kriegen. Auch so wird wirkungsvoll dafür "gesorgt", daß diese phantastischen Musiker nur einem sehr kleinen Kreis von Leuten noch zugänglich sind. Was Mitte der 90er noch für 20Mark ging, kostet jetzt schonmal schlappe50Euronen, wo ich mich frage, inwieweit das gerechtfertigt ist. GLGr aus der schönsten Hansestadt am Ryck vom Wolfgang.

andi - #2.1 - 11.02.2009 07:17 -

Hallo Wolfgang, gebe Dir vollkommen recht. Ich glaube, die Zwei waren kurz vorher irgendwo an der Küste unterwegens. Auch von mir gibt es ein absolut empfehlenswert und die Kartenpreise helten sich in Grenzen. 17 Eus sind, denke ich, o.k.

Lucki - #3 - 08.02.2009 13:18 -

Hola Kleene, ich mag solche balladenhafte Musik. Ist natürlich etwas anderes als Springsteen;-) Das Problem, was Du ansprichst ist aber nicht nur ein Ost/West-Problem, sondern von allgemeiner Art. Es gibt so viele gute Musiker, Sänger/Sängerinnen, denen Weltruhm leider nicht gegönnt war/ist. Hast Du schon mal etwas Birgit Fischer, Tony O'Connor, Ella Larsson oder Rosario gehört, geschweige denn von vielen namenlosen Musikern von der grünen Insel? Das hängt viel vom Musikgeschmack/Musiksparte jedes einzelnen ab. Umso schöner finde ich es, wenn dann solche schlummernden oder unbekannten Kleinode vorgestellt werden wie bei Dir geschehen. Einen lieben Sonntagsgruß von den Schalkern, die zwar einen Flugtermin nach Dresden ins Auge gefasst haben, aber noch keinen Hundesitter haben. Das könnte zum Problem werden.


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start