Damals

Mari mit 5

... vor 2 Jahren

Di, 24.02.2015 06:43 "Die mit dem Meer tanzt ..."
Mo, 23.02.2015 06:44 "Morgen- und Abendrot "
So, 22.02.2015 08:36 "Über den Wolken "
Sa, 21.02.2015 13:48 "Portugiesische Nacht"
Sa, 21.02.2015 08:15 "Portugiesische Eindrücke "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:




Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu

Kunst:offen - Frank Findeisen

Reanimation in Stahl

Kommentare

19.02.2017 - 17:53
...solche idyllischen Or [...]
18.02.2017 - 16:20
:) ja lieber Rainer, es [...]
18.02.2017 - 15:40
Noch ein guter Tipp für [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 20.02.2017 06:37
4802 Einträge gesamt
9922 Kommentare
2131 Besucher diesen Monat
87 Besucher in dieser Woche
12 Besucher heute
1 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Mittwoch, 27. April 2011

the photographer's pain


Trackbacks

the fabled Other World.
Ja das mystische ... es freut mich wenn die Bilder gefallen ... - manchmal braucht es Stunden bis sie fertig sind und mir die Stimmung zeigen, die ich beschreiben wollte, so wie das Meer heute ... Aber andere schenkt mir meine Kamera einfach so - 07:45 U
Weblog: Blogg-Augenblicke
Aufgenommen: Dez 29, 17:58

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

peter - #1 - 27.04.2011 07:42 -

hallo... bisher habe ich Dir gern ein schönes Bild geschickt. Nun muß ich mir ja keine Mühe mehr geben..... na die unmöglichen Bilder sind schon in der Tonne und weg. Lass mir Zeit.. dann gibt es wieder Bilder für die Tonne, mehr als mir lieb ist. Ich grüße Marie, denn...

Marion - #2 - 28.04.2011 08:30 -

Mir geht es wie Peter. Die nix geworden sind, landen in der Tonne und die, wo falsch fokussiert wurde, also unscharf sind, ebenso. Aber ich werde an Dich denken ;-) LG von Marion


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start