ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

lucki zu Ohne Worte
24.05.2020 - 14:14
Alles Herztage wie man s [...]
23.05.2020 - 17:18
Keine leichte Sache aber [...]
23.05.2020 - 09:07
Wunderschön da öffnen si [...]

... vor 1 Jahr

Di, 28.05.2019 06:41 "Pfingstrosen-Zauber "
So, 26.05.2019 18:59 "Buntes Wochenende "
So, 26.05.2019 07:31 "wer einmal lügt ..."
Sa, 25.05.2019 08:20 "Verträumte Plätze "

... vor 2 Jahren

Mo, 28.05.2018 06:43 "Samstags auf der Elbe "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

WERBUNG: Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 25.05.2020 06:22
5567 Einträge gesamt
10858 Kommentare
1922 Besucher diesen Monat
114 Besucher in dieser Woche
43 Besucher heute
2 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Montag, 31. Dezember 2007

Ja, er lebt noch ...


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Lucki - #1 - 31.12.2007 11:28 -

Hola Königskinder, bevor Ihr Euch am Karpfen labt und anschließnd in Zwickau die Sau raus lässt, da wollten wir noch etwas los werden ... Wir wünschen Euch ein schönes, ehrliches und ehrenhaftes, gesundes, glückliches, einzigartiges, erfolgreiches, schmerzfreies und freudentränenreiches 2008! Bleibt uns erhalten und gewogen, wir brauchen Euch, sonst geht gar nix;-)) Einen guten Rutsch und ein glückliches Jahr 2008 wünschen Euch Brigitte, Ulli & Xmas Die Cocktailbar bzw. die Cocktails müssen ja eine Fundgrube für jede Kamera sein, sofern man sie noch halten kann ...lach Viel Spaß!!!

Mari an Lucki - #1.1 - 31.12.2007 12:15 -

Ja ihr Beiden ... :) was wären wir ohne Euch? ... Klar mach ich Coktailbilder - wenns denn dann noch geht. Wir wünschen euch einen guten Rutsch und feiert schön und kommt gesund im neuen Jahr an. Liebe Grüße und eine Umarmung von Andi und Mari

derbaum - #2 - 31.12.2007 11:53 -

guten hunger - und paß auf, daß er (der karpfen) nicht vom teller hupft...

Mari an derbaum - #2.1 - 31.12.2007 12:12 -

nu isser schon weg ... in Stücke zerlegt und verspeisst und er blieb in der Pfanne, mal nebenbei bemerkt :)

derbaum - #2.1.1 - 31.12.2007 15:36 -

na mal sehen wann der nächste eintrag erscheint ;-)

Wolfgang aus Greifswald - #3 - 31.12.2007 22:34 -

Ja meine Gute, so ein Karpfen hat ein zähes Leben, deshalb lasse ich den auch schon im Fischladen schlachten, kriege auch jedesmal einen Schreck, wenn der dann noch herumhüpft beim Ausweiden(der Arme!), aber da muß er dann leider durch! Aber bei mir wird er im Backherd gebacken: - säubern und Schuppen abschaben - außen und innen mit Zitronensaft einreiben -ordentlich salzen und pfeffern -reichlich Meerrettich innen und außen -Schinkenspeckstreifen und längsgeteilte Möhren auf dem Backblech auslegen -Fisch auf eine umgedrehte Tasse setzen und Schinkenspeckstreifen über den Karpfenrücken legen -...und abdafür in den auf 175° vorgeheizten Backofen, wo er eine 3/4Std. ausharren muß (bei mehr als 4Pfd. etwas länger), die letzten 10min. dann auf 220° hochheizen, damit das ganze ein bißchen knusprig wird. Ich laß übrigens den Kopp(Kiemen müssen rausgepolkt werden) dran, der Fisch wird auch komplett aufgetragen und am Tisch zerteilt. So, mir läuft schon wieder das Wasser unter der Brücke zusammen*sfg* Jetzt wünsch ich Dir und den Deinen noch einen guten Rutsch und für 2008 alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen. Ganz liebe Grüße aus der nieselfeuchtkaltknallautschießpulverstinkenden Stadt am Meer von Wolfgang.

dominique/perle de rosée - #4 - 01.01.2008 00:18 -

Lebe Mari, Ich wünsche Dir ebenfalls alles Gute für das Jahr 2008. Hoffentlch wird es gut an neuen schönen Erfahrungen, die Du uns mitteilst, und die Gesundheit is auch da für Dich und die Deinen. Viel Glück! perle de rosée-dominique

Helga/Rheinland - #5 - 01.01.2008 09:23 -

Um Himmels willen, Mari, diesen Horror mag ich mir gar nicht vorstellen ! So schnell kann ich gar nicht laufen, um aus der Küche zu entkommen … :-)) Ein gutes neues Jahr wünsche ich Dir und Deinen Lieben ! Herzliche Grüße von Helga

Ulrike - #6 - 01.01.2008 18:13 -

hmmm, leckerer sächsischer Karpfen mit den 7 Leben - nur an den Rotkohl konnte ich mich nie gewöhnen und so lief es denn in Chemnitz so ab, dass ich Karpfen, Meerrettichsahne, Kartoffeln und den grünen Salat machte und sich die sächsischen Freunde ihren Rotkohl von zu Hause mitbrachten, aber sie fanden das in Ordnung und ich eigentlich auch ... Liebe Grüße zum neuen Jahr auch an dieser Stelle nochmals von Ulrike


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start