ganz am Anfang

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

16.10.2019 - 18:14
Liebe Mari, du hast mit [...]
16.10.2019 - 12:22
Herrliche Bilder vom Mon [...]
15.10.2019 - 16:53
Ach, noch etwas euch bei [...]

... vor 1 Jahr

Mi, 17.10.2018 06:29 "Mein Alpha Centauri"

... vor 2 Jahren

Mi, 18.10.2017 07:02 "gefunden"
Di, 17.10.2017 06:53 "am Morgen danach"
Mo, 16.10.2017 06:30 "Halloween is coming "
So, 15.10.2017 08:53 "Rabattenstürmer"
So, 15.10.2017 07:32 "Schlossblick"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

und ich liebe ...


Statistik

letzter Eintrag: 16.10.2019 06:55
5436 Einträge gesamt
10677 Kommentare
1562 Besucher diesen Monat
469 Besucher in dieser Woche
88 Besucher heute
1 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Freitag, 19. April 2019

Von einem Moment ...


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

lucki - #1 - 19.04.2019 21:35 -

Nein... es ist so trauig hatte Armi doch Wellness versprochen in Gedanken bei Euch und Armi...eure BB

Mari an BB - #1.1 - 19.04.2019 22:21 -

Ja meine Liebe, wir hoffen das beste befürchten aber das schlimmste ... Sei umarmt von uns

Rainer - #2 - 19.04.2019 22:15 -

Wir sind gerade im Oriental angekommen- und ich lese diese dramatischen Nachrichten! Wir erinnern uns nur zu gut, wie es euch gerade geht...Seid stark und entscheidet das Beste für Ami- wie schwer es auch fällt. Wir drücken alle Daumen, das es noch nicht zum Äußersten kommen muss. Geli & Rainer

Mari an Rainer - #2.1 - 19.04.2019 22:27 -

Lieber Rainer, wir wünschen euch von Herzen eine tolle Zeit an unserem Lieblingsstrand ... seid gegrüßt von uns und vergesst für ein paar Tage ... Meeresrauschen ... Muscheln am Strand ... Apfelsinen in der Hand ... ach ich wünschte ich könnt fliegen ... liebe Grüße von Mari heute mit Tränen in den Augen ...

Georg - #3 - 20.04.2019 21:32 -

Ach (tiefer Seufzer), ihr habt meine aufrichtige Anteilnahme und ich wünsche euch für das kommende Unvermeidliche alle Kraft der Welt. Es ist so ein Dilemma, die Lebenspannen von Mensch und Hund passen einfach nicht zusammen, obwohl sonst alles stimmt. Vier mal musste ich das erleben und jedes Mal war?s schlimmer als zuvor. Mir fällt wirklich kein Trost für euch ein, so gerne ich ein paar tröstende Worte auch finden möchte - vielleicht helfen die Gedanken ein wenig, dass Amie mit und bei euch ein erfülltes Leben hatte und wenn sie fortgeht, dass sie dann diese Erinnerungen mitnehmen wird ins Land der Ewigkeit.

Mari an Georg - #3.1 - 21.04.2019 06:51 -

Lieber Georg, wir kennen auch die Trauer ... als unsere Ronja, der Berner Sennenhund, uns schon nach 6 Jahren verließ, waren das schreckliche Tage ... wir hatten damals schon die Amie und sie hat uns über den Verlust hinweg geholfen ... Heute früh ist Amie zwar völlig wacklig aber doch mit Schwung wieder aufgestanden und wollte hinaus ihr Geschäft verrichten. Wir haben immer noch Hoffnung auch wenn wir wissen, das die Zeit nur noch begrenzt sein wird ... Liebe Grüße an dich und vielen Dank für deine Gedanken um uns ...


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start