ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

27.09.2020 - 22:15
Oh je, was für ein schwe [...]
26.09.2020 - 23:50
Zeit zu gehen...muss du [...]
26.09.2020 - 23:44
Hortensien blühen bei un [...]

... vor 1 Jahr

Mo, 30.09.2019 06:46 "Viel zu tun ..."

... vor 2 Jahren

So, 30.09.2018 06:22 "Apfel-Foto-Shooting"
Fr, 28.09.2018 06:32 "Zierapfelbaum"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011


WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 27.09.2020 18:12
5649 Einträge gesamt
10934 Kommentare
1735 Besucher diesen Monat
23 Besucher heute
2 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Donnerstag, 31. Mai 2007

Mitten im Jahr


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Brigitte - #1 - 31.05.2007 18:20 -

Liebe Mari, ich grüße Dich ganz herzlich und wünsche Dir einen schönen Abend. Bei uns war der Tag heute angenehm kühler und die Sonne schien herrlich. Seit Tagen habe ich mit meinem Schwindel zu tun und bin froh, daß ich heute das erste Mal ohne Tabletten und ohne Bettruhe auskam. Möchte ja auch bis zum 9.Juni wieder auf dem Posten sein, denn da findet unser Klassentreffen statt, auf das ich mich schon lange freue. Unsere große Hunderunde in der herrlichen Abendsonne haben wir schon hinter uns. Nun schließe ich die Blogwanderung an. Danach ist Abendbrotzeit und der TV-Abend beginnt. Mach`s gut und tschüssi, winke, winke, Brigitte


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start