Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Fr, 19.02.2016 06:56 "Frühling"

... vor 2 Jahren

So, 22.02.2015 08:36 "Über den Wolken "
Sa, 21.02.2015 13:48 "Portugiesische Nacht"
Sa, 21.02.2015 08:15 "Portugiesische Eindrücke "
Fr, 20.02.2015 06:29 "Portimao - blob"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:




Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu

Kunst:offen - Frank Findeisen

Reanimation in Stahl

Kommentare

18.02.2017 - 16:20
:) ja lieber Rainer, es [...]
18.02.2017 - 15:40
Noch ein guter Tipp für [...]
17.02.2017 - 18:14
Bei dieser Blumenpracht [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 19.02.2017 07:57
4801 Einträge gesamt
9921 Kommentare
2020 Besucher diesen Monat
730 Besucher in dieser Woche
93 Besucher heute
4 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Mittwoch, 25. Juni 2014

Parmigiana di Zucchini - ala Andi


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Peter - #1 - 25.06.2014 07:30 -

... kann man das auch schon zum Frühstück essen, liebe mari? Ich wäre da jetzt (7.30h) dabei. Kommt gut durch den Tag mit lieben Grüßen aus Weida.

Marion - #2 - 25.06.2014 11:30 -

Mari, das sieht saulecker aus und schmeckt sicher phantastisch. Ich kopiere es mir und ich weiß auch schon, dass ich es im August nachmachen werde. Kann also erst dann berichten ;-). LG und Danke fürs Rezept

Mari an Marion - #3 - 25.06.2014 18:37 -

Ja das freut mich :) es ist wirklich ein tolles Rezept, ich habe es von einer Arbeitskollegin bekommen. Du kannst auch Knoblauch dazu nehmen, den haben wir aber gestern nicht gebraucht, es war durch den Ziegenkäse sehr würzig :)

Mari an Peter - #4 - 25.06.2014 18:40 -

Also mein lieber Peter, ich weiß ja nicht wie dein Frühstück sich sonst so gestaltet, wer's herzhaft mag, dem könnte es auch früh schon schmecken :) ... Aber mir wäre es zu schwer ... :)

Doris - #5 - 26.06.2014 21:34 -

Das ist ein tolles Rezept. Die Zutaten wurden heute von Peter gekauft. Morgen steht dieser Auflauf auf unserem Mittagstisch. (Zum Frühstück gibt's das nicht!!) Danke für das Rezept!!

Mari an Doris - #6 - 26.06.2014 21:39 -

Na dann lasst euch das Morgen mal schmecken und berichtet wie es war :) Liebe Grüße von uns

Mari an Doris - #7 - 27.06.2014 19:14 -

Na ihr Beiden, was ist denn nun mit dem Rezept passiert? Seid ihr so beigeistert, dass ihr sprachlos seid? Liebe Grüße von Mari

Peter - #8 - 27.06.2014 20:11 -

Das Rezept hat Doris heute ausprobiert, aber als Mittagessen������. Wir sollten für einen Besuch nicht bis zu den Kamelien warten. Vielleicht gibt es ja mit Andi einen Kochkurs. Doris und Andi kochen- Mari und Peter kommen dann zum Tisch decken und essen. Peter allein zu Haus grüßt nach Köbrü


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start