ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

Peter zu Ansichten
18.08.2022 - 08:49
Habe ich noch vergessen: [...]
Peter zu Ansichten
18.08.2022 - 08:35
Ich kann es dir auch noc [...]
18.08.2022 - 07:53
Sakramentshaus - nee, we [...]

... vor 2 Jahren

Mo, 17.08.2020 06:37 "Wochenend-Impressionen"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:




 

WERBUNG:
fremdverlinktes:
vollmond


WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011


WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Webcam Königsbrück
Markt in Königsbrück
Webcam im MaklerCenterEisold  mit freundlicher Unterstützung von Frank Findeisen

Datenschutzhinweis:
Die Webcam wird rein informativ betrieben und es werden keine Daten länger als notwendig gespeichert.

Dies bedeutet: 
Das aktuelle Bild der Webcam wird aller 10 Minuten ohne Sicherung auf unseren Servern überschrieben.
Es gibt kein Bild in höherer Auflösung als auf dieser Website zu sehen ist.

Suche

Statistik

letzter Eintrag: 18.08.2022 06:29
6044 Einträge gesamt
11316 Kommentare
7108 Besucher diesen Monat
1910 Besucher in dieser Woche
357 Besucher heute
8 Besucher online

Verwaltung des Blogs


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Samstag, 16. Februar 2008

Dresdner Erfinder


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

derbaum - #1 - 16.02.2008 11:31 - (Antwort)

also in meiner stadt wurde unter anderem 1882 der bierdeckel (auch bierfilz) von robert sputh erfunden... rat mal welche stadt das ist? ;-)

Sunsy - #2 - 16.02.2008 12:59 - (Antwort)

Hallo Mari, vielen Dank für deine Informationen! Wirklich sehr interessant. Ich wusste schon immer, dass wir Deutschen eine Reihe Erfinder in unseren Reihen haben ;) Meine Heimatstadt ist Berlin, dort bin ich geboren, aber die letzten 19 Jahre habe ich in Niedersachsen gewohnt und lebe nun in NRW. Da niemand aus meiner Familie mehr dort lebt, ist mein Bezug irgendwie eingeschlafen... Heimweh habe ich nicht mehr..., dafür entdecke ich täglich Neues :) Liebe sonnige Wochenendgrüße - Sunsy

Lucki - #3 - 17.02.2008 11:37 - (Antwort)

Hola Kleene, ich als "Frauenversteher" ...lach weiß natürlich auch... Der BH wurde von Christine Hardt aus Dresden erfunden. Am 5. September 1899 meldete sie beim Kaiserlichen Patentamt ein "Frauenleibchen als Brustträger" an. In der Patentschrift Nr. 110888 dokumentiert!!! In GE wurde Schalke 04 erfunden und mit ihm der weltberühmte "Schalker Kreisel". Was das ist, müsst ihr selbst herausfinden. Ein sunny Sunday wünschen den Königskindern UBX

Wolfgang aus Greifswald - #4 - 17.02.2008 22:05 - (Antwort)

...und nicht zu vergessen: der gute Dresdener Christstollen! das ist ja sowas Feines und der schmeckt eben nur aus Dresden so gut. Nu guck mal liebe Mari, wieviele diesen Eintrag angeklickt haben - is ja phänomenal! Dresden ist ja auch schön und daß soviele heute noch gebräuchliche Sachen von DresdnerInnen erfunden wurden ist für mich teilweise neu. Der Manfred v. Ardenne hat ja auch in DD gewohnt und gearbeitet - und der hat ja auch viele Sache erfunden. Die Übertragung von Fernsehbildern zum Beispiel. Der hat die Grundlagen gelegt für meine jetzige Arbeit. Einen schönen Wochenstart wünscht Dir der Wolfgang aus der fastvollmondhellstraffwestwindleichtwolkigen Stadt am Meer.

Mari - #4.1 - 19.02.2008 06:25 - (Antwort)

... so viele habe geklickt ... weil der Beitrag schon seit 2005 online steht ... durch zufall ist er wieder hier nach oben gekommen und nun konnte ich so viele neue Antworten von euch lesen ...

Ulrike - #5 - 18.02.2008 09:14 - (Antwort)

Hier wurde nix für die Menschheit getan in diesem Städtchen ... hmmm, da bleibt mir nur, auf die Verdienste der Herrn Pfund um hygienische Milch zu verweisen; den Laden - natürlich in Dresden - liebe ich (http://www.pfunds.de/historie.htm). Ach ja, und meine Geburtstadt Hannover hat u.a. den Freiherrn von Knigge, der heute oft vergessen wird ... Und der Erfinder der Schallplatte, der Herr Berliner, kommt auch von da. Und noch einige andere. Und Domino-Steine, die macht die Firma Bahlsen so gut, dass ich sie seit meiner Kindheit nicht mehr esse, weil ich den Geruch im Sommer nicht mochte, wenn für Weihnachten produziert wurde ... Eine schöne Woche wünscht Ulrike

Helga/Rheinland - #6 - 18.02.2008 19:47 - (Antwort)

Danke für Deine Mühe, liebe Mari ! Es ist doch erstaunlich, wieviel erfinderische Köpfe in einer einzigen Stadt lebten. Hätte ich - ehrlich gesagt - nicht geahnt ! Schönen Abend wünscht Helga


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start