ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

25.09.2022 - 15:08
Vielleicht findet er sic [...]
Mari an Elke zu Eiskratzen
23.09.2022 - 17:30
Ja ich glaube wir haben [...]
23.09.2022 - 12:57
Oh du liebe Güte - sooo [...]
22.09.2022 - 12:27
Oh ja, es war wirklich k [...]
mari an Elke zu Äpfelchen und Mohn
22.09.2022 - 07:04
Ja der saß im Mai jeden [...]

... vor 2 Jahren

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:




 

WERBUNG:
fremdverlinktes:
vollmond


WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011


WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Webcam Königsbrück
Markt in Königsbrück
Webcam im MaklerCenterEisold  mit freundlicher Unterstützung von Frank Findeisen

Datenschutzhinweis:
Die Webcam wird rein informativ betrieben und es werden keine Daten länger als notwendig gespeichert.

Dies bedeutet: 
Das aktuelle Bild der Webcam wird aller 10 Minuten ohne Sicherung auf unseren Servern überschrieben.
Es gibt kein Bild in höherer Auflösung als auf dieser Website zu sehen ist.

Suche

Statistik

letzter Eintrag: 25.09.2022 11:38
6069 Einträge gesamt
11388 Kommentare
12352 Besucher diesen Monat
48 Besucher heute
10 Besucher online

Verwaltung des Blogs


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Mittwoch, 12. März 2008

Ich weiß nicht


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Wolfgang aus Greifswald - #1 - 12.03.2008 07:57 - (Antwort)

.. na dann nochmal hin zum Tierarzt. Hat der denn keinen Ultraschallapparat? Wenn's dann doch so ist, daß sie vier kleine Kätzlein kriegt, ist es ja schön, daß sich auch genug Leute in Deiner Gegend finden, die ihnen ein Zuhause bieten. Bei den kleinen Hundis hier in Greifswald ist es leider nicht so. Da sind zwei Käuferinnen abgesprungen und nun sind noch zwei von den kleinen da, die ein zuhause suchen. Da hängt nun der Haussegen schief, weil den Mann die kleinen Viecherl nerven, der hat schon einen an die Wand geschmissen. Hat mächtig gequiekt der Kleine, aber überlebt - und so werd ich wenigstens die kleine Hündin "Hexe", die auch noch kein neues Herrchen gefunden hat übernehmen, wenn nicht noch jemand sie haben will. Dann bin ich vielleicht wirklich schon bald "auf den Hund gekommen". Liebe Grüße aus der helleichtwolkensonnigen Stadt am Ryck vom Wolfgang.

Mari an Wolfgang - #2 - 12.03.2008 19:42 - (Antwort)

Oh mein Gott, wie kann man den so ein kleines Geschöpf an die Wand werfen? ... Das ist ja unglaublich, also ich dürfte das nicht wirklich wissen, dem gehört ja eine Anzeige, wegen Tierquälerei ... Ach Wolfgang, überlege es dir nur gut... so ein Hündchen allein den ganzen Tag, wenn du unterwegs bist, das ist nicht gut... Bei uns seh ich immer einen Herren, der bringt seinen Dackel mit ins Büro... aber ob das bei dir auch geht? Und dann, wenn er mal raus muss, was machst du dann... der geht ja nicht aufs Katzenklo. Ich denke immer man sollte sich einen Hund nur halten, wenn es für diesen auch ok ist. Ich bin nicht für Hunde in Stadtwohnungen, egal wie klein die Tiere sind ... es sei denn, sie hätten ihren Auslauf und die Möglichkeit, auch mal im Garten zu stromern ... Am Ende ist es deine Entscheidung und ich weiß, dir geht es wie mir, dir tut das Tier leid und lieber nimmst du es, als das noch schlimmes passiert...


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start