ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

14.01.2022 - 16:48
Was ist das denn? Da ble [...]
Jasminka glisic zu Post von Zeugen Jehovas
12.01.2022 - 18:15
Danke klaus das du alles [...]
10.01.2022 - 17:38
Hallo Mari. Wir lesen di [...]

... vor 1 Jahr

Di, 19.01.2021 06:03 "Zuversicht ..."
Mo, 18.01.2021 06:05 "Winterfreuden "
So, 17.01.2021 08:33 "Natur pur"
Sa, 16.01.2021 08:18 "Blaue Stunde "

... vor 2 Jahren

So, 19.01.2020 14:47 "Geburtstagsüberraschung"
So, 19.01.2020 00:01 "Happy Birthday, Mama "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:




WERBUNG:
fremdverlinktes:
vollmond


WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011


WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Suche

Statistik

letzter Eintrag: 17.01.2022 06:17
5910 Einträge gesamt
11234 Kommentare
4190 Besucher diesen Monat
416 Besucher in dieser Woche
212 Besucher heute
16 Besucher online

Verwaltung des Blogs


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Freitag, 12. Februar 2010

14.02.1945


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Wolfgang aus Greifswald - #1 - 12.02.2010 18:18 - (Antwort)

morgen vor 65 Jahren ist Dresden untergegangen - und ich hab heute nochmal die Tagebucheinträge gelesen, die Du eingestellt hast. Immer wieder: Es ist wichtig, daß die im Gespräch bleiben, schon um zu zeigen, was in den Köpfen der jungen Leute damals so vorging. Schön ist, daß Dresden heute wieder so schön geworden ist - mit der Krönung, der neuerrichteten Frauenkirche. Liebe Grüße aus der tiefverschneiten Hansestadt am Meer vom Wolfgang.

Marion - #2 - 13.02.2010 16:09 - (Antwort)

Danke liebe Mari


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start