ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

21.01.2022 - 12:34
Heute müsste da aber sch [...]
17.01.2022 - 22:12
Liebe Marie, warte noch [...]
Mari an Rainer zu Winterliche Eindrücke
17.01.2022 - 18:04
Da habt ihr ja schon Glü [...]

... vor 1 Jahr

So, 24.01.2021 07:54 "Neuschnee abzugeben "
Fr, 22.01.2021 06:33 "Morgenrot"

... vor 2 Jahren

Fr, 24.01.2020 06:33 "Blumenmann "
Do, 23.01.2020 06:15 "Seifenblase gefroren"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:




WERBUNG:
fremdverlinktes:
vollmond


WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011


WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Suche

Statistik

letzter Eintrag: 22.01.2022 12:02
5914 Einträge gesamt
11238 Kommentare
6217 Besucher diesen Monat
2443 Besucher in dieser Woche
276 Besucher heute
15 Besucher online

Verwaltung des Blogs


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Mittwoch, 3. März 2010

Schweinegrippe aus dem Flieger


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Corinna Starker - #1 - 03.03.2010 11:39 - (Antwort)

Ein paar Gesundheitsprodukte wie Tamiflu und dann wirds schon wieder ;) Sehr süßes Bild. Ich wünschte, meine Katze und mein Hund würden sich so mögen.

Kerstin - #2 - 03.03.2010 12:46 - (Antwort)

Also sag mal, liebe Mari, wie machst Du das nur schon wieder? Erst hat Dich so lange die Grippe gequält, dann hast Du endlich verdiente Erholung - und nun das! Hat es den Andi auch erwischt? Dann schick ich mal alle erdenklichen Genesungswünsche durch die Leitung und hoffe, dass Du bald wieder auf die Beine kommst. Ich will Urlaubsfotos sehen bitte!

Marion - #3 - 03.03.2010 13:24 - (Antwort)

Ach Amie, Recht hast Du. Sie sollen mit dem Auto fahren und Dich mitnehmen, wo Du doch so gern mit dem großen Ungeheuer, was soooo nass ist, kämpfst. Sag Deiner Rothaarigen gute Besserung und sie soll sich ja nicht bewegen, damit ihr gut schlafen könnt *gg*. LG von Marion

Brigitte - #4 - 03.03.2010 14:05 - (Antwort)

Hallo Mari, ich grüße Dich und wünsche Dir schnelle Gesundung. Solch ein Urlaubsende hast Du Dir wohl auch nicht vorgestellt. Da ist die Erholung ja hinfällig. Nun mußt Du schnell wieder auf die Beine kommen. Hoffentlich hat es Dich nicht allzudoll erwischt. Heute habe ich wieder Chorprobe. Warm anziehen ist angesagt, denn wir haben nur 3 Grad. Wird nochmal winterlich, denn wir hatten schon am Vormittag Schneegraupel. Abends muß ich vom Chor immer an der Straßenbahnhaltestelle 10 min warten und beim Umsteigen auf den Bus dann 20 min und da ziehe ich mich eben für den Weg dorthin warm an. Bis jetzt hatte ich noch keine Erkältung. Werde auch sonst von Husten, Schnupfen, Halsweh oder sogar Fieber nicht gebeutelt. War schon lange nicht erkältet. Habe wahrscheinlich ein gutes Immunsystem. Diesen Winter konnte ich das Rodeln oft , lange und gut auskosten. Da war mein Rennrodel schwer im Einsatz. 600 m Schnee-Rodelpiste macht Laune. Schön, daß wir diese Möglichkeit und noch mehr Rodelbahnen in Berlin haben. Sogar der Müggelsee war zugefroren, so daß man drauf laufen konnte. Mich besuchten 2 Journalisten, die mich über mein Bloggen befragten. Sie sind erstaunt, wie vielseitig ich interessiert bin und wollten wissen, wie ich zum Bloggen gekommen bin. Aus der Generation als "Silver Surver" berichtet man dann über mich in der Zeitung. Jetzt ist blauer Himmel mit weißen Wolken und die Sonne scheint. Also dann, mach´s gut und tschüssi, winke, winke, Brigitte

Lucki - #5 - 03.03.2010 15:55 - (Antwort)

Hola Ihr Königskinder, was macht Ihr denn da. Wir dachten, Ihr habt Euch prima erholt und schon haben Euch die kleinen Tierchen im Griff. Beste und schnelle Genesung wünschen wir Euch .... kommt schnell wieder auf die Beine. Alles Liebe Euch und gute Besserung die Schalker UBX

Gwen - #6 - 03.03.2010 20:57 - (Antwort)

Oh, wie unangenehm! Ich habe es geschafft, dieses Jahr grippefrei zu bleiben, auch ohne Impfung! Meine Hunde beilen sich auch, wenn sie sehen, dass ich oder Bob sich bequem auf dem sofa macht. Dann streiten sie sich um einen platz:-)) Gute Besserung

Wolfgang aus Greifswald - #7 - 04.03.2010 08:31 - (Antwort)

Ich hab mich so mit Euch gefreut, hab noch gedacht: Wenn sie aus dem Flugzeug heraus das scheußliche Wetter in D-Land sehen, schließen sie sich im Flugzeug in der Toilette ein und fliegen sofort wieder zuryck an die Algarve. Und nun sowas! Ich wünsch Dir, liebe Mari, daß Du gaaaanz schnell wieder auf die Beine kommst, Du die Viren schnell wieder loswirst, und Dir, lieber Andi, daß Du die VirenAbwehr für Dich rechtzeitig aktiviert hast. Gestern kam bei mir Euer lieber UrlaubsGruß an(in Pommern ist eben alles ein bißchen spöööter)Gaaanz herzlichen Dank dafür. Seid beide ganz lieb gegrüßt vom Wolfgang aus der dicknebeleiskalt(g)rauhreifen Stadt am Meer.

Kerstin - #8 - 05.03.2010 07:57 - (Antwort)

Und schon bin ich da. Dein Bild des Tages ist gewaltig - supertoll eingefangen. Geht es Dir besser? Du fehlst - und Deine täglichen Bilder. Aber das holst Du alles nach - ja? Liebe Grüße von Kerstin.

urlauberin - #9 - 06.03.2010 08:43 - (Antwort)

Liebe Mari, ich dachte, die Schweinegrippe ist ausgestorben? Ich wünsche Dir ganz toll, dass Du nun schnell gesund wirst und mit Ami im Schnee toben kannst! Ich hole morgen meine Ski raus! LG aus der tiefverschneiten Welt!

Anonym - #10 - 07.03.2010 16:50 - (Antwort)

Liebe Mari, hier bei uns in D ist es "schweine"kalt. Passt zu Deiner Grippe. Da hilft auch keine Hühnersuppe. Aber, Scherz beiseite....Mit diesem Virus ist nicht zu spaßen. Er braucht Kälte, Wärme mag er (noch) nicht. Gerade im Winter ist der Mensch angreifbar. Und deshalb, geh's langsam an. Gute Besserung! Der H.


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start