ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Webcam Portimão: HD-Beachcam Praia da Rocha

Webcam PortimãoWebcam Portimão

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

14.10.2021 - 13:46
Hach, Mary, du erst wied [...]
10.10.2021 - 12:20
15Jahre sind für so'ne g [...]
10.10.2021 - 12:10
Im Februar 2002 war ich [...]

... vor 1 Jahr

... vor 2 Jahren

Mo, 21.10.2019 07:00 "Autumn"
So, 20.10.2019 09:07 "Spielerei am Sonntagmorgen "
Fr, 18.10.2019 06:01 "Geburtstagsgrüße "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011


WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 18.10.2021 06:50
5864 Einträge gesamt
11171 Kommentare
2692 Besucher diesen Monat
279 Besucher in dieser Woche
131 Besucher heute
5 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Mittwoch, 11. August 2010

Brasilien?


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Der H. - #1 - 11.08.2010 11:13 - (Antwort)

Hallo Mari, also das sieht aus wie der Gletscher, der sich von Grönland löst und sich nach und nach in Wohlgefallen auslöst. LG vom H.

Marion - #2 - 11.08.2010 11:26 - (Antwort)

Naja, ich hab erst dran gedacht, ob es was weggespültes (Hochwasser) ist ... aber so wirklich wollte sich das nicht zu einem Bild fügen ;-) Das mit dem Gletscher scheint mir eher die richtige Lösung zu sein ... habt ihr auch den Newsletter von der Nasa? LG von Marion

Ulrike - #3 - 11.08.2010 11:34 - (Antwort)

Schieferplatte? Irgendein bei uns nicht vorgekommendes Gestein? Aufgebrochene Diamantenmine? Und noch über 100 andere abstruse Vorschläge ... aber ich bin sehr gespannt! Liebe Grüße von Ulrike

Träumerle Kerstin - #4 - 11.08.2010 16:06 - (Antwort)

Schwierig, schwierig. Ist das nun eine Luftaufnahme oder hast Du vielleicht was unters Mikroskop gelegt? Ich muss noch bissel weiterraten.

Mari an Euch - #5 - 11.08.2010 20:23 - (Antwort)

kleine Hilfestellung: ich glaube jeder von Euch hat das schon irgendwann life gesehen ... @Maion: nein, ich bekomme keine NASA-News @Kerstin: klingt gut ist auch ziemlich warm (warm, im Sinne von ziemlich dicht dran) aber eben irgendwie doch nicht ... @Ulrike: ja ich habe auch schon daran gedacht, es in meine Steinsammlungsbilder aufzunehmen, aber es wäre eine Lüge:)) @Der H.: grins... nein es war nicht kalt, eher lau ...

Träumerle Kerstin - #6 - 12.08.2010 07:50 - (Antwort)

Wieviel Zeit haben wir noch? Jetzt weiß ich ja noch nicht, in welche Richtung ich raten muss - ist echt schwierig. Ich meld mich heut Abend noch mal, bis dahin machs gut.

Der H. - #7 - 12.08.2010 08:04 - (Antwort)

Eher lau sagst Du? Da fällt mir eigtlich nur noch ein Bild aus meiner Kindheit ein. Wenn sich Kernseife im Waschwasser auflöste und ausgeflockt an der Oberfläche schwamm. Aber wenn Du Kerstins Annahme (Luftaufnahme oder Mikroskop) als "warm" dran bezeichnest...Weiß der Geier....Bin gespannt.

Wolfgang aus Greifswald - #8 - 12.08.2010 17:34 - (Antwort)

... ich tippe auf zerbröselten Mörtel unter einer GehwegPlatte. Am linken BildRand liegen zwei KellerAsselLeichen und unten rechts auch noch eine. Die sind vielleicht in dem vielen Regen der letzten Tage bei Euch jämmerlich ersoffen. Genau jetzt (17:30) geht ja im Großraum Dresden auch wieder die Hatz ab. Auch hier hats heute vergleichsweise ordentlich gegrummelt und geregnet. GLGr aus der regennassen Stadt am regennassen Meer vom auch regennassen Wolfgang(der grad mitm Radl in der Stadt war)

Mari an Euch - #9 - 12.08.2010 17:55 - (Antwort)

Ich staune jeden Abend über eure Ideen zum Bild ... es ist unglaublich :)) @Kerstin, damit alle in Ruhe in ihr wohlverdientes Wochenende gehen können beende ich morgen früh die Quälerei :) Tja und die Richtung steckt in jeder meiner Antworten zu Euren Kommentaren, man muss nur genau lesen... @Der H. grins ... schlau, schlau ... irgendwie steckt ganz viel Wahrheit in deinen Gedanken ... Wie weit ist es von der schönsten Stadt am Rhein bis nach Königsbrück, damit Du zum Kaffee kommen könntest - im Falle eines Falles du kommst noch drauf ...? @Wolfgang: mein lieber Wolfgang ... ehrlich, du liegst völlig daneben :) Nix tierisches, eher pflanzlich und doch nicht fest, eher flüssig und von oben und doch ganz nah und irgendwie auch bissel "sächsisch" ... Ich grins mir hier einen ab ... unserer Cindy habe ich verboten hier auch nur einen Ton zu flöten, sie war dabei, als das Kunstwerk entstand und deshalb sind Freude und Verwandte von der Auflösung ausgeschlossen, es sei denn, sie waren nicht am letzten Sonntag dabei ... Nun denn bis morgen früh also ...

Der H. - #10 - 12.08.2010 19:24 - (Antwort)

Machst einen total kirre, Mari. Ein wenig säschsisch (schreibt sich komisch)...? Kann natürlich auch ne Suppe sein, bei der das Fett noch nicht abgeschöpft ist. Nur, wer kocht bei dem Wetter Suppe? Wie weit der Weg von der schönsten Stadt am Rhein bis nach Königsbrück ist weiß ich nicht. Weit, denke ich mal, wenn ich an die Reise 1970 zu meinem Onkel nach Großenhain denke. Aber zum Kaffee käme ich, wenn ich mit meiner Partnerin mal in Dresden bin. Nagel mich nur nicht auf'n Termin fest....Stellt sich jetzt die Frage: Kann ich bis morgen früh überhaupt noch schlafen? ;-)

Der H. - #11 - 12.08.2010 19:28 - (Antwort)

Einen Vorschlag hab ich noch, der gereicht Dir aber nicht grad zur Ehre, Mari...Ich war mal (beruflich) in nem Chinarestaurant in der Küche. Da stand ein 10-Liter-Topf mit Suppe. Die hatte es mehr hinter, als in sich. Als ich Spaßes halber ne Suppenkelle eintauchte bröselte das ganze Schimmelgebilde an der Oberfläche und sah Deinem Kunstwerk verteufelt ähnlich? Muss aufhören, sonst hab ich morgen nen Termin beim Psychater....

Marion - #12 - 12.08.2010 20:45 - (Antwort)

Liebe Mari, 2 Fragen: Sind die Farben original oder verändert und ist es essbar? LG von Marion

Träumerle Kerstin - #13 - 12.08.2010 21:31 - (Antwort)

Verflixt noch mal, ich komm nicht drauf, das macht mich ganz verrückt. Ich bild mir ein, Fußspuren zu sehen. Also ich denke, es ist ein mächtig vergrößertes Foto. Und was war letzten Sonntag? Red Bull auf dem Lausitzring, aber warst Du da? Aber was soll das dann sein? Und wir haben es alle schon mal gesehen? Nee, nee, ich krieg das nicht hin. Also dann bis morgen, Gute Nacht sagt Dir Kerstin.

Mari an Euch - #14 - 12.08.2010 21:48 - (Antwort)

@Der H., nee, nee so schlimm ist es nun wirklich nicht... Bleib nur ganz ruhig und du wirst den Doc nicht brauchen :) eher einen starken Kaffee @Marion, es ist genießbar, wenn auch in diesem Zustand nicht jedermanns Geschmack ... das Bild ist im Original eher blasser gewessen, aber mir kam es auf die Oberflächenstruktur an und die wurde mit nur einem Klick einfach intensiver... @Kerstin, es ist ein Ausschnitt aus einem Teil, mit Makro aufgenommen, um die Details recht scharf hinzubekommen. Und nun hoffe ich, ihr überlebt alle diese Nacht und wenn ihr Morgen in der früh Euren Kaffee getrunken habt, dann seht ihr alles mit anderen Augen :) Herzlichst Eure Mari

Marion - #15 - 13.08.2010 10:03 - (Antwort)

Hab das gestern nicht mehr gelesen ... aber es hätte mich auch nicht weiter gebracht ... obwohl das Wort Kaffee sehr oft vorkam kicher ... aber Du trinkst ja gerne Kaffee ... also überhaupt nicht verräterisch. Das nächste Mal (gibt es doch???) werde ich JEDES Wort genau untersuchen hihi


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start