ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

Peter zu Für Peter
25.05.2020 - 22:07
Schade dass du nicht noc [...]
lucki zu Ohne Worte
24.05.2020 - 14:14
Alles Herztage wie man s [...]
23.05.2020 - 17:18
Keine leichte Sache aber [...]

... vor 1 Jahr

Mi, 29.05.2019 06:09 "Unser Wecker ..."
Di, 28.05.2019 06:41 "Pfingstrosen-Zauber "
So, 26.05.2019 18:59 "Buntes Wochenende "
So, 26.05.2019 07:31 "wer einmal lügt ..."

... vor 2 Jahren

Di, 29.05.2018 07:05 "Wonnemonat Mai "
Mo, 28.05.2018 06:43 "Samstags auf der Elbe "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

WERBUNG: Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 25.05.2020 19:42
5568 Einträge gesamt
10859 Kommentare
1971 Besucher diesen Monat
163 Besucher in dieser Woche
21 Besucher heute
0 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Mittwoch, 18. Februar 2009

Manöver Schneeflocke


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Kerstin - #1 - 18.02.2009 08:25 -

Hallo Mari, ich finde solche alten Fotos immer herrlich lustig. Aber ich bin genauso unsportlich gewesen, gehe heute lieber nur spazieren durch den Schnee. Eure "Ranch" sieht aus wie ein Anwesen in Kanada (Wir waren übrigens wieder beim Vortrag von Jo Bentfeld). Einen schönen schneereichen Wintertag ohne Rutschpartie wünscht Kerstin. (Ich hab wieder einenen fahrbaren Untersatz, bei besserem Wetter muss ich mit Johnny mal wieder vorbeikommen.)

Marion - #2 - 18.02.2009 11:52 -

Hallo Mari, na, auf Bild 1 und 2 sieht man Dir Deine Unsportlichkeit nicht an ... auf Bild 3 kommst Du etwas steif rüber ;-) .... aber wer bei Bild 4 Dich so festgehalten hat ... tsts hätte Dich lieber auffangen sollen :) Schnee, blauer Himmel und Sonnenschein sind einfach eine wunderbare Mischung. LG von Marion

Mari an Marion - #2.1 - 18.02.2009 17:18 -

Weisst du, ich kann mich noch heute genau daran erinnern, ich habe damals gedacht, jetzt fotografiert der blöde Kerl dich auch noch beim hinfliegen ... :) aber unsportlich war ich damals nicht, nur Wintersport ist nicht mein Ding gewesen und auch nicht mehr geworden :))

Marion - #2.1.1 - 19.02.2009 09:11 -

An solche Augenblicke erinnert man sich ein Leben lang ... ich hab so ein paar auch in meinen Hirn. Hm .. Unsportlichkeit ... war falsch ausgedrückt ... sorry ((Mari)) LG von Marion

lifenonstop - #3 - 18.02.2009 13:19 -

lach, klasse Fotos! Und das Wintertraumbild, herrlich!

derbaum - #4 - 18.02.2009 17:08 -

fx --- schöne erinnerung...

urlauberin - #5 - 18.02.2009 18:27 -

grins ;-)) ...habe Dich noch nie auf Skiern gesehen, das wird wohl auch nix mehr oder? Schnee liegt genug, die Heide ist gespurt, es kann losgehen!!! ...wir müssen die Fotos ja nicht veröffentlichen, falls du mitfahren willst.... GLG

Mari an die Urlauberin - #5.1 - 18.02.2009 19:01 -

:) das kannst du voll vergessen ... lg zurück und ... ich freu mich das du wieder da bist :)

Rainer - #6 - 18.02.2009 22:44 -

Ich finds Klasse, dass du so "alte" Sachen parat hast! Wie auch immer: den heutigen lieben Kleinen fehlt meiner Meinung nach der Druck zu sportlicher Betätigung ganz schön! Immer gleich befreit oder verletzt...

crucible - #7 - 19.02.2009 08:31 -

Oha! Immer wieder erstaunlich in was für Klamotten man als Kind immer gezwängt wurde. (Rückbetrachtet. Wobei die Kleidung damals wohl absolut "hip" war) ;-)


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start